Praxis   Praxisteam   Leistungen   Partner   Anfahrt   Kontakt   Impressum
UNFALLCHIRURGIE
Konservative Maßnahmen oder Operative Therapie
UNSERE ORTHOPÄDEN
Dr.med. Stephan Neuwohner 
Dr.med. Christoph Barabas 
Dr.med. Alexander Schreiner 

       Orthopädie 
       Unfallchirurgie 
       Rheumatologie 
       Sportmedizin 
       Akupunktur 
       Chirotherapie 
       H-Arzt 

ÖFFNUNGSZEITEN
7.oo - 11.30 Uhr
Termine nach Absprache

Privatsprechstunde
Donnerstag 15.00 bis 17.30

KONTAKT
Kalk-Mülheimer Straße 60
51103 Köln
Tel: 0221-85 40 30
Fax: 0221-85 40 39
www.unsere-orthopaeden.de 
info@unsere-orthopaeden.de  


Die Unfallchirurgie ist eine Spezialisierung der Chirurgie und behandelt die akut eingetretenen Schädigungen, welche durch einen Unfall/Trauma entstanden sind sowie deren Folgen und Einschränkungen. Die Unfallchirurgie behandelt sowohl die Schädigung des Knochen-Gelenk-Muskel- und Band-Apparates als auch die Verletzungen der Hautgewebe und Inner-Organe. Somit erfolgt die Therapie zum Teil in Unfallchirurgischen Kliniken als auch in unfallchirurgisch ausgerichteten Praxen. Die Therapie kann durch konservative Maßnahmen wie Schienen oder Verbands-Ruhigstellung, als auch durch den Einsatz einer gezielten Schmerztherapie erfolgen. Manch eine Verletzung bedarf auch einer operativen Therapie durch gezielte stabilisierende Systeme. Unfälle die auf der Arbeitstätte sowie auf deren Weg entstehen werden von der Berufgenossenschaften versorgt. Dies geschieht durch so genannte D-Ärzte (Durchgangs-Ärzte) und H-Ärzte (an der besonderen Heilbehandlung beteiligte Ärzte).

Diese Seite drucken | zurück | home | Nach oben

 © 2009 Fachärzte Dr.med. Stephan Neuwohner, Dr.med. Christoph Barabas, Dr.med. Alexander Schreiner